Aktuelles

Workshop Zuschauerbindung durch Zuschauereinbindung I

Matthias Heigl, Meissen Fernsehen - „Programminhalt ist der Bindungsfaktor Nummer 1 – das Produkt muss stimmen!" Für Matthias Heigl, Chefredakteur bei Meissen Fernsehen, sind Programminhalte der Bindungsfaktor Nummer 1. Zuallererst müsse das Produkt stimmen. Es müssen Themen gesetzt, Diskussionsstoff geschaffen und Standpunkte verdeutlicht werden. Zudem müssten Sender Kontroversen begleiten, Tippgeber...

Eröffnungs-Keynote: Journalismus, Qualität und Relevanz

Jochen Fasco, Direktor TLM „Wenn keiner mehr lokale Themen vermittelt, dann ist das demokratische Gleichgewicht in Gefahr." In seiner Eröffnungs-Keynote am zweiten Kongresstag ging Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), auf den Dreiklang aus Journalismus, Relevanz und Qualität ein. Er betonte dabei, dass alles relevant sei, was in einer...

Presseinformation: Gelungener Auftakt für den Lokal-TV-Kongress 2015

Von bundesweiter Vermarktung, über Qualitätsmanagement bis zur Gebührendiskussion 24. September 2015 – Der erstmalig von fünf Landesmedienanstalten veranstaltete Lokal-TV-Kongress 2015 ist mit einem Teilnehmeransturm und zufriedenen Referenten hervorragend gestartet. Die Veranstaltung konnte bereits am ersten Tag viele wichtige Themen behandeln. Zunächst lieferte Bert Lingnau von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) mit...

Diskussionsrunde: So geht ́s nicht weiter! Alternativen zum Existenzkampf

Thomas Böhm, MV1/TV:SCHWERIN, Thomas Langheinrich, Präsident LfK, Michael Sagurna, Präsident SLM, Klaus-Dieter Böhm, Vorsitzender Bundesverband Lokal-TV, Bärbel Romanowski-Sühl, Medienrat mabb In der Diskussionsrundel des ersten Tages trafen Vertreter unterschiedlicher Akteure aufeinander, jeweils mit einer eigenen Sicht auf die Lokal-TV-Landschaft und auch durchaus unterschiedlichen Meinungen darüber, welche Bemühungen Chancen auf Erfolg...

Philip Banse, Gründer

Sender – Crowdfundingprojekt, Genossenschafts-TV – die Idee, die Inhalte, das multimediale Konzept „Wir müssen eine Community aktivieren, die uns trägt. Lokal-TV sollte diese Chance auch für sich entdecken." Einen völlig neuartigen Ansatz zur Finanzierung eines TV-Senders präsentierte Philipp Banse, Mitgründer des neuen Senders „dersender.org“. Der mitten in der Gründung befindliche...

Prof. Dr. Vinzenz Wyss, Media Quality Assessment GmbH

Objektiv schönes Fernsehen – Maßstäbe für Lokal-TV „Sender müssen bereit sein, sich im Sinne eines Qualitätsmanagements zu bemühen und weiterzuentwickeln.“ Prof. Dr. Vinzenz Wyss von der Media Quality Assessment GmbH gewährte einen Einblick in die Methoden zur Messung der Qualität im Lokalfernsehen der Schweiz. Dabei ging er explizit nicht auf...

Peter Christmann, Goldbach Media

Keynote: Wie vermarktet man Sparten- und Lokal-TV-Kanäle? „Auch geringe Reichweiten lassen sich im Verbund vermarkten“ Mit direktem Bezug zum Thema Vermarktung der Thesen fünf und sechs kündigte Peter Christmann von Goldbach Media den Einstieg des Unternehmens in die gezielte Vermarktung von Lokal-TV an. Dazu sollen die Einzelreichweiten vieler Lokal-TV-Sender aggregiert...

René Falkner, Geschäftsführer Sachsen Fernsehen

Kurztalk: Gemeinschaftsmagazine und überregionale Werbeflächen „In den Köpfen der Macher sind Gemeinschaftsformate nicht drin. Es ist nicht das Kernprodukt“ René Falkner, Geschäftsführer bei Sachsen Fernsehen, sieht die Realisierung von Gemeinschaftsformaten eher kritisch. Zwar hätte es in der Vergangenheit bereits erfolgreiche Beispiele gegeben, jedoch sind diese an der Überlastung mit dem...

Dr. Holger Liljeberg, Geschäftsführer INFO GmbH

Kurztalk: Ist Lokal-TV gut genug für „richtige“ Vermarktung? „Lokal-TV braucht Gattungsmarketing und zentrale Vermarktung“ Dr. Holger Liljeberg, Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens INFO GmbH, stellt fest: „Lokal-TV ist kein TV im eigentlichen Sinne. Lokal-TV funktioniert anders.“ Dies liegt an der Verwendung von unterschiedlichen Aktualisierungspunkten des Programms und Schleifen. Daher vergleicht Liljeberg Lokal-TV...

Keynote: 10 zentrale Thesen zu Lokal-TV

„Wir sind hier, um zu arbeiten, ehrlich zu sein, Fehleranalyse zu betreiben und dadurch Lokal-TV für die Zukunft aufzustellen.“ Bert Lingnau von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) liefert mit seinen 10 Thesen zu Lokal-TV die Rote Linie für den Kongress und rief gleich zu Beginn dazu auf, konzentriert zu arbeiten, ehrlich...